Impressum, Rechtliches & Datenschutz

tl_files/handinhand/images/header_logo.gifHand in Hand Kranken- und Altenpflege Ulrike Lücke GmbH
Wilhelm-Blanke-Str. 13

32108 Bad Salzuflen


Telefon: 05222 / 92 12 06
Fax: 05222 / 92 12 08

e-Mail: info@pflege-badsalzuflen.de
Internet: http://www.pflege-badsalzuflen.de

 

Geschäftsführung

Ulrike Lücke
Mareike Lücke

 

Amtsgericht Lemgo, 6 HRB 2386
Umsatzsteuerbefreiung gem. UStG §4 Nr. 16e
St.-Nr. 313 5740 / 0373

 

Abgrenzung

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Haftungsausschluss

Die Inhalte dieser Website wurden sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Für die hier dargebotenen Informationen wird kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben. Es kann keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen.


Schutzrechtsverletzung

Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie uns dies bitte umgehend mit, damit zügig Abhilfe geschaffen werden kann.


Konzept/Design, Technische Umsetzung/CMS und Aktualisierung

Christian Zurhorst, LCT Computer Technik Bielefeld

 

Gemäß §28 BDSG widersprechen wir jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe dieser Daten.

 

Datenschutzbeauftragte der Hand in Hand Kranken- und Altenpflege Ulrike Lücke GmbH

"Kommissarisch" Mareike Lücke nebst der Funktion als Qualitätsmanagementbeauftragte

Email: m.luecke@pflege-badsalzuflen.de

Zusammen mit und vertreten durch: Heike Pfabe

Email: h.pfabe@pflege-badsalzuflen.de

 

Betroffenenrechte

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben oder Ihre Betroffenenrechte geltend machen wollen, können Sie sich gerne an unsere Datenschutzbeauftragte über die im Impressum angegebene Emailadresse bzw. Firmenadresse wenden.

 

Datenschutzerklärung / Hinweise zum Datenschutz

Mit den nachfolgenden Hinweisen informieren wir über Zweck, Art und Umfang der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten auf unserer Webseite. Die nachfolgenden Hinweise beziehen sich vorrangig auf die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung von personenbezogenen Daten durch unseren Web-Server.

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

Beim Besuch unserer Internetseiten werden Daten erhoben, verarbeitet und genutzt, bei denen ein Personenbezug nicht immer ausgeschlossen werden kann. Damit die Seiten in Ihrem Browser dargestellt werden können, muss die IP-Adresse erhoben und gespeichert werden. In der Regel wird eine IP-Adresse derzeit durch Ihren Provider dynamisch vergeben. Diese Adresse wechselt meist regelmäßig, so dass wir aus der IP-Adresse keinen Personenbezug herstellen können. Bei statischen IP-Adressen wäre jedoch in Einzelfällen ggf. die Herstellung eines Personenbezuges theoretisch möglich.

 

Datenschutzerklärung / Hinweise zum Datenschutz

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

    IP-Adresse des aufrufenden Rechners

    Betriebssystem des aufrufenden Rechners

    Browser Version des aufrufenden Rechners

    Name der abgerufenen Datei

    Datum und Uhrzeit des Abrufs

    übertragene Datenmenge

    Verweisende URL

Die gespeicherten Daten werden nur zu statistischen Zwecken und nicht zur Herstellung eines konkreten Personenbezuges ausgewertet. Die Daten werden ferner ggf. genutzt, um die Fehlerbeseitigung zu ermöglichen.

 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet so genannte "Cookies", also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall eventuell nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

 

Wenn Sie uns telefonisch oder per Email kontaktieren, um entweder unsere Dienstleistung in Anspruch zu nehmen - für sich oder einen Zugehörigen - oder sich bei uns um einen Arbeitsplatz bewerben, werden Ihre angegebenen Daten nur im Rahmen des jeweils zustande kommenden Vertrags genutzt. Eine entsprechende Einverständniserklärung ist in beiden Fällen von Ihnen persönlich zu unterschreiben und wird bei uns – zusammen mit weiteren persönlich erforderlichen Unterlagen (in Form einer Personal- oder Patientenakte) - archiviert.

Diente Ihre Kontaktaufnahme nur zur Information, wird diese mit sämtlichen angegebenen Daten nach Erledigung gelöscht bzw. vernichtet.

 

Wir weisen vorsorglich daraufhin: Sollte es erforderlich sein, werden Emails oder Informationen aus Telefonaten und Gesprächen an unser Beschwerdemanagement (Mareike Lücke) oder auch darüber hinaus durch die Geschäftsführung an unseren Anwalt weitergeleitet. In dem Fall kann es notwendig sein, Unterlagen zehn Jahre zu archivieren bzw. diese auf Anweisung des Gerichts offen zu legen.